Häkelanleitung Monk – Beanie im Muschelmuster

Thanks! Share it with your friends!

Close
0
0
0
0
0

Hier seht ihr ein ganz einfaches Muschelmuster für Mützen zum Nachhäkeln. http://www.facebook.com/MonkWolleBeanies.

Hier kannst du noch mehr Videos finden!

Comments

MonkWolleBeanies sagt:

Hallo, Du fängst entweder genauso an und machst weniger Zunahmen ergo wenger Maschen pro Gruppe. oder du fängst von Anfang an mit weniger Maschen an.

MonkWolleBeanies sagt:

Hallo! Ja, Du hast vollkommen recht. Ich habe für Anfänger bei der Anleitung den einfacheren Weg gewählt. Das Muschelmuster an sich gibt es ja auch noch anspruchsvoller (mit KM in die Muscheln) um insgesamt keine Löchlein zu bekommen. Danke trotzdem ;-)
LG

85senniii sagt:

Hallo, also erstmal tolle Anleitung, werd ich gleich mal ausprobieren! Aber ich kann dir einen Tipp geben, und zwar Beim Abschluss deiner Mütze häkelst du bei den Enden der Wölbungen noch ein halbes Stäbchen Extra! Du kannst aber auch ganz einfach in die Einkerbung eine Kettmasche häkeln, so hast du kein Loch und deine Mütze wird beim Abschließen auch nicht weiter ;) LG

saymoon75 sagt:

thanks!

Eidechse85 sagt:

Hallo

Tolles Video

kannst du mir bitte sagen wie ich beginnen usw wenn ich die mütze kleiner brauche ??
Hätte dies gern für meine Tochter (3,5 jahre)

saymoon75 sagt:

thanks!

MonkWolleBeanies sagt:

Hi! Its 50% virgin wool / 50% polyacryl, recommended hook size 9-10 (eu), but i used hook size 6.

saymoon75 sagt:

Hi! it’s a really beatiful beanie! can I ask you what kind of yarn do you use to make it?

MonkWolleBeanies sagt:

Hallo! Ich bin normalerweise eine normal feste Häklerin. Bei den Videos häkle ich aufgrund dessen dass ich zwischen dem Häkelstück und mir die Kamera habe recht locker. Darum nehme ich statt der 9er eine 6er, damit es eben nicht zu locker wird. wenn du fest häkelst müsstest Du eine Nadelgrösser höher nehmen. Zudem kommt aber noch das die OnLine Montego um einiges dünner ist als die von mir verwendete Wolle. dh. du wirst entweder mehr Gruppen oder mehr Maschen pro Gruppe machen müssen.

AndraWaigand sagt:

Hallo, gestern habe ich nach diesem Video begonnen zu häkeln. Sieht auch total schön aus, hab die Wolle ONline Montego (Nadelstärke 6 – 7) genommen und mit einer 6er Nadel gehäkelt. Meine Frage nun: wenn Du bei Deiner Wolle statt ner 9er Nadel eine 6er Nadel nimmst, müsste das doch total bombenfest sein oder? Bei mir ist es leider so! Viel zu klein! Ich häkle leider sehr fest! Weiß nicht was ich mache soll… Bist Du eher eine lockere oder feste Häcklerin? Das würde mich sehr interessieren!

MonkWolleBeanies sagt:

I’m working on it

MonkWolleBeanies sagt:

European 6


Heather Sanders sagt:

What size hook do you use?

MonkWolleBeanies sagt:

Hallo! Wenn du sie größer brauchst kannst du entweder mehr Muschelgruppen machen indem du in den Anfangsring 1-2 M mehr machst oder wie du schon richtig vermutest machst du eine Masche mehr je Gruppe.

ViVi K sagt:

Love it Love it Love it so toll die muetze danke fuers tolle Video ;)

Christa Boyd sagt:

einfach ganz toll!!!! Bin begeistert, das wird meine nächste Mütze…

Oralia Reed sagt:

I love your work, can you do this video in English?

parminder1977 sagt:

Hallo =)
Ich habe erst vor 2 Tagen gesagt das ich wissen möchte wie diese Mütze gehäkelt wird (hatte sie bei woolpedia gefunden) .Dankeschön das du mir geholfen hast ohne das du von meinem Wunsch wusstest. Julia und du macht wirklich tolle Videos und vorallem wunderschöne Sachen. so macht häkeln einfach nur Spaß.
Vielen lieben Dank.

MonkWolleBeanies sagt:

Hallo! Die Mütze wenden heißt, Du machst eine Wendeluftmasche u. drehst die die Mütze um die eigene Achse, so dass Du in die andere Richtung häkelst. also häkelst Du sozusagen innen entlang von rechts nach links. Weißt Du wie ich meine? Mittlerweile gefällt mir persönlich aber der Abschluss mit ganz normal feste Maschen ohne Wenden besser.
LG

AlexK1002 sagt:

Liebe Aleks, bin Anfängerin aber deine Anleitungen sind so klasse, dass ich gleich Wolle gekauft habe. Eine Frage habe ich allerdings: Was heißt Du hast die Mütze gedreht um dann den Abschluss zu machen? Bitte viele weitere Videos – gerade für Anfänger. Du erklärst super!

MonkWolleBeanies sagt:

Eigentlich sollte sie nicht steif sein, entweder wie Du schon sagst lockerer häkeln, oder eine größere Nadel nehmen.
Ich habe übrigens für solche Fragen extra eine FB-Gruppe eingerichtet, dort kannst Du auch nach Erfahrungen der anderen Mitglieder fragen. Den Link findest du unter den Kanal-Infos.

TheFiedlers sagt:

…ich bin gerade dabei, extra in den Wollladen gestiefel und “Polar” geholt. Irgendwie ist meine aber bisher sehr steif, soll man eher sehr locker häkeln?? Oder wird das noch besser – bin jetzt bei den 5er Zunahmen…

Danke schon mal ;-)

MonkWolleBeanies sagt:

ca. 50g (wolle rödel polar, gehäkelt mit 6erNadel)

TTAddict1507 sagt:

@MonkWolleBeanies

Wie viel Gramm Wolle pro Farbe braucht man etwa?
Ansonsten super Anleitung! :)

MonkWolleBeanies sagt:

Imac und indesign oder photoshop…keine Ahnung. hab lediglich den Auftrag an ihn weitergegeben :-)

crsakawolf sagt:

Ah ok. Mit welcher Hardware? :)

MonkWolleBeanies sagt:

Hallo! Mein Mann ist Grafigdesigner :-) Der hat sie für mich gemacht.

crsakawolf sagt:

Hey, Wo beziehst du deine Labels her? Tolles Video. Danke

MonkWolleBeanies sagt:

Danke und freut mich wenn ich helfen konnte. Das nächste Video ist auch schon in Arbeit ;-)

theLUVundLEE sagt:

cooles video..ich hab die mütze schon online gesehen und fand sie sie soooo toll und konnte mir gar nicht vorstellen wie das gehn soll aber dank dir weiss man es ja jetzt =) danke dir =)

MonkWolleBeanies sagt:

Freut mich!

Valeska Pschorn sagt:

hallo, hab ich dich gleich abonniert. freu mich auf videos übers Häkeln etc. von dir. LG aus Kiel

Write a comment

*