Handstulpen häkeln Anleitung Häkelanleitung

Thanks! Share it with your friends!

Close
0
0
0
0
0

Wie häkelt / (strickt) man Handstulpen ? Für diese Häkelanleitung braucht ihr 2 Knäuel Wolle und eine Häkelnadel / Haken von einer Stärke 3,5 bis 5. Es geht aber auch mit einem Knäuel (1 Faden), dann solltet ihr die Maschen etwas fester ziehen. Die von mir verwendete Wolle ist aus dem Supermarkt für 0,50 €, besteht aus Acryl und kann mit 30° im Schonwaschgang gewaschen werden. Ich wünsche euch viel Spaß und viel Erfolg bei euren Handarbeiten! Und wenn ihr nicht wisst, was ihr Omi, Mutti oder Schwester schenken sollt, dann habt ihr hier die ideale Geschenkidee. Mit dem Abo seid ihr immer auf dem Laufenden ;-) Meine Website: woolpedia.de

Hier kannst du noch mehr Videos finden!

Comments

Annelene Frabe sagt:

Ich habe keine Handstulpen gemacht sondern Müffchen.

Julia Woolpedia sagt:

immer gerne :-)

EintrachtSphinx sagt:

Hat super geklappt !!! Mein erstes Paar Handstulpen sind fertig und sitzen prima. Schaut auch toll aus.
Nochmals Danke, für deine tollen Anleitungen. Macht wirklich Spaß !!! :)

EintrachtSphinx sagt:

Hab ganz lieben Dank, für deine tollen Anleitungen. Ich hab die Wolle für meine Handstulpen schon liegen und will sie mir dann die Woche anfangen zu häkeln. Mal schauen,wie ichs hin bekomme. Ich bin totaler Anfänger und bin dabei an Hand deiner Videos zu lernen. :)

Julia Woolpedia sagt:

Du findest bei mir auch eine Linkshänderversion :-) 

Lila Erdbeermaus sagt:

Also die Anleitung ist ja super easy allerdings bin ich als Linkshänder etwas gehandycapt, weil ich das immer umdenken muss und irgendwie hapert das immer bei mir :-D
Ich werde es trotzdem auch mal versuchen, danke für die Anleitung!

Julia Woolpedia sagt:

bitte schön :-)

Trabs2607 sagt:

Danke für dir tolle Anleitung

Trabs2607 sagt:

Ich hab meinen ersten auch schon fertig. Beim 2ten ging mir nun die Wolle aus.

Julia Woolpedia sagt:

:-) 

elisahermann51 sagt:

Hallo ich habe schon es nachgemacht und bin dabei noch eins zu machen es macht echt spaß lg elisa

Julia Woolpedia sagt:

Hi Nesrin, ja klar kannst du es für 3 Farben benutzen und auch für mehr, so viele Farben wie du möchtest.

Nesrin Baanqq sagt:

Hallo,
Prima Häkelvideo! Ich muss ehrlich sagen dieses hier ist einer der besten Häkelvideos die ich gesehen habe! &’ ich hab noch ne Frage.. Unswar könnte man diese Anleitung auch für drei verschiedene Farben benutzen…??
Deine Nesrin :)

Julia Woolpedia sagt:

:-) jap habe ich bei der russischen Stulpenversion gemacht

bettina schumann sagt:

Man kann die Aussparung auch Überhäckeln dann gibt es ein einheitliches Bild.
Also die Runde weiter fortführen. Geht ganz leicht .

Julia Woolpedia sagt:

Hallo natti, nein die Maschenanzahl bleibt gleich. Beim Wenden der Arbeit häkelt man eine Wendeluftmasche und sticht in die 2. Masche vom Haken ein, dann in jede Masche. Schau dir dazu den Grundkurs Häkeln in Reihen an für ein besseres Verständnis :-)

natti80 sagt:

ich bin ein neuling was das häkeln betrifft. ich hab meine stulpe jetzt soweit gehäkelt, das ich das loch für den daumen machen muss. nimmst du dann je reihe immer ne masche weniger?
sorry, irgendwie konnte ich das nicht so genau sehen..

Julia Woolpedia sagt:

Hallöchen, das ist normal beim Häkeln. Du könntest es minimieren, wenn du immer beide Laschen zum Häkeln nimmst, aber man würde es trotzdem sehen. Liebe Grüße

FolySy sagt:

Hallo,
Danke erst mal für das Video .-)
bin auch grade dabei mir Stulpen zu häkeln auf ähnliche Weise wie du es machst.
Für den Daumen mache ich die Aussparung genauso wie du, nur habe ich das Problem das beim zurück häkeln das muster anders ist in den normalen Runden. verstehst du was ich mein? Was kann ich da machen???

Julia Woolpedia sagt:

Ein Set ist gut, ich glaube du hast das gleiche wie ich bestellt, habe das auch von eBay :-) Die Nadeln sind sogar sehr gut finde ich. Freu mich schon auf deine Arbeiten :-)

Rakkausify sagt:

hab mir direkt bei ebay ein häkelnadelset bestellt (4-10 mm) mit bunten nadeln. kanns kaum abwarten. wenn meine leute wüssten, was es dieses jahr zu weihnachten gibt *muahahahaa*. habe schon alle mützen- und stulpenvideos hier offen und suche nach passender wolle. hast mich total angesteckt. danke für den wundervollen kanal. melde mich dann wenn ich ich mit meinem longbeanie da sitze und nicht weiter weiß… :D

Julia Woolpedia sagt:

Danke sehr :-) schau dich ruhig auf meinem Kanal um, habe noch mehr Anleitungen und auch einen Häkel-Grundkurs. Liebe Grüße und gute Nacht

Rakkausify sagt:

ich hab außer in der schule noch nie was gehäkelt, aber mit der anleitung würde ichs mir zutrauen :) würde mich dem anschließen, dass deine stimme sehr angenehm rüber kommt.

Julia Woolpedia sagt:

Oh danke schön :-) Bei Facebook werden bei uns Arbeiten geteilt. Wenn du also Lust hast, bist du immer herzlich willkommen, Liebe Grüße und gute Nacht

xxelvgrenxx sagt:

hab ich nachgemacht :) ist gut gelungen!! sehr angenehme stimme und sprechweise

Julia Woolpedia sagt:

Das ist Acrylwolle aus dem Supermarkt ^^

Julia Woolpedia sagt:

:-) 

Maximilian178 sagt:

Danke. Ich will es noch mal sagen. Deine Videos sind spitze ^o^

Julia Woolpedia sagt:

Ja der Knoten war bei mir auch nicht einfach, ich musste den Bommel durchquetschen, Hauptsache es hält und geht nicht auf. Beim Fadenwechsel habe ich an dem kurzen und an dem neuen Faden die Bommel so abgeschnitten, dass man die langen Zwischenstäbe verknoten kann und dann weitergestrickt. Also die Bommel direkt am “Stielanfang” abschneiden und dann mit der Hand einen festen Knoten rein.

Maximilian178 sagt:

Ich hab jetzt angefangen also 3 Knäuel sollten wirklich reichen. allerdings sind die Stege so klein, das ich den Knoten am Anfang nicht hinbekommen hab. Da hab ich so lange rumgefrickelt bis das irgendwie gehalten hat. Der Rest lief bisher prima. Bleibt nur noch die Frage was ich mache wenn ich am Ende vom ersten Knäuel bin :( (nach 2/3 des ersten Knäuels komm ich übrigens schon einmal um den Hals) =)

Julia Woolpedia sagt:

also wenn die Pompons kleiner sind, dann müssten 3 Knäuel reichen (denke ich), du musst aber schauen wie lang die Stege zwischen den Bommeln sind. Bei manchem Garn muss man dann 2 Maschen statt 1 stricken.

Maximilian178 sagt:

Ich auch. Hoffe ich krieg das hin bevor der Winter vorbei ist :D
Vor allen Dingen habe ich dafür Garn aus Mikrofaser (Polyamid) hoffe nur das 150g für einen anständigen Schal reichen. Die Pompoms sind kleiner als in deinem video aber das geht bestimmt mit denen genauso einfach :)

Julia Woolpedia sagt:

Ui, da hast du dir aber einen guten Schal ausgesucht, denn der geht super schnell. Ich finde schnelle Erfolgserlebnisse immer so toll!

Maximilian178 sagt:

Ich suche immer was, was ich häkeln kann. Ich hab mit deinem Video zu der Handysocke angefangen. Demnächst versuch ich mich mal am Stricken und werde mal so einen PomPom Schal stricken :D (Garn und Nadeln hab ich schon) =)

Julia Woolpedia sagt:

gerne geschehen, freut mich sehr, dass es dir geholfen hat ;-)

Maximilian178 sagt:

Ich hab das jetzt mal mit 2 Ballen “Lisa uni” Garn von Gründl ausprobiert das ging Prima, danke für das schöne Video :D

Julia Woolpedia sagt:

:-) 

Brainfuckinyourhead sagt:

Ergänzung: was man der Freundin schenken kann :P PPP

Julia Woolpedia sagt:

Danke Freaky, ja solche Color-Wolle finde ich auch schön, muss ich mir mal zulegen, sobald meine zur Neige geht. Das wird bei dir auch einfach werden, wenn du das länger machst, kannst du das im Schlaf ;-) Liebe Grüße

XxFreakyXGirl sagt:

echt super! bei dir siht das so leicht aus….. :S
naja ich hab wolle mit abwechselten farnen genommen..das siht auch gut aus. mach weiter so!

Julia Woolpedia sagt:

mir macht Häkeln auch riesig Spaß, macht den Kopf frei und man hat immer neue Sachen ;-)

Write a comment

*